Unsere 1. Mannschaft - eine Institution in Versbach, eine Augenweide und vor Allem auf den Plätzen rund um Würzburg zu bestaunen.

Trainer Jochen Hümmer setzt auf jugendlichen Charme, geballter Erfahrung und spielerischer Leichtigkeit. Auf der Franz - Glückert - Sportanlage werden die Spiele ausgetragen, dort hört man den Torjubel - gesetz den Fall der SBV schießt Tore und dort ist unsere spielerische Heimat.

 

Das ist Vaaschbooch, das ist die Philosphie der Fussballer.

 

Hier finden Sie vor:

Spielbericht in aller Länge

Spieler des Tages

das Wort zum Trainer

den Spruch des Tages

das Wort zum Schiedsrichter

Sieg im Nachbarschaftsduell in Estenfeld

 

Mit einem Paukenschlag wurde das Nachbarschaftsduell zwischen dem Estenfeld und Versbach eröffnet und Oliver Reutter sorgt nach 4. Minuten mit dem 1:0 für die Versbacher gleich für lange Gesichter bei den Zuschauern.

Der SBV bleibt weiterhin das Team mit den besseren und klaren Chancen und wenn es bis zur Pause 6:0 für den Gast stehen würde, könnten sich die Estenfelder,  nicht beklagen, doch diese blieben ungenutzt.

Versbach bleibt am Drücker und weiter gehts mit Dampf und spielerisch schnell, manchmal etwas verspielt, doch von den Gastgebern hin und wieder ein Lebenszeichen, mehr eher nicht.

Auch in der zweiten Hälfte ist es der Gast der aktivere Club und wieder Oliver Reutter mit dem zweiten Einschlag nach 52. Minuten. 5 Minuten später trifft Mckennezie Myhres-Kukuk zum 0:3 aus Gastgebersicht. Eigentlich die Entscheidung..........eigentlich und dann schleichen sich wie in den letzten Spielen und  wiederholt die Fehlerchen in der Hintermannschaft der Gäste ein. Der Keeper segelt an Freund und Ball vorbei, ein Foul dazwischen und es steht 1:3 und diese Fehlerkette wiederholt sich in der 90. nochmals.

Ein 3:2 Sieg, der merklich Höher ausfallen, denn viele Chancen wurden nicht genutzt, ein Lattenschuss hätte das 3:3 sein müssen, doch Versbach zeigt plötzlich wieder Größe und siegt verdient.

 Spieler des Tages

Einer der schneller scheint wie der Schall, wendig, flink, agil und mit den Rums im Schuh und im ganzen Spiel immer wieder Klasse anzuschauen. Er sorgt mit zwei Toren für den Versbacher Erfolg und ist daher heute Man of the Match -  Oliver Reutter !!

 

 

 

Wort zum Trainer

Jochen Hümmer - hat sein Team wieder Top eingestellt und wird früh dafür belohnt. Klare Anweisungen scheinen zu fruchten, die Fehler kann er nicht abstellen.

 

 

das Wort zum Schiedsrichter

Faruk Özdemir - leitet die Partie relativ gelassen, hier und da etwas kleinlich wie es scheint, doch in den Entscheidungen voll auf der Höhe.

 

 

 

 

 

 Regeltechnisch - die Regelauslegung hat er im Griff

IN KÜRZE - DAS AKTUELLE MANNSCHAFTSFOTO !!!!!!

auf dem Bild von l.n.r.

hintere Reihe

Andres, Stephan K-, Koldas,Schmal, Kukuk Mc., Eitel Domimik

mittlere Reihe
Kaempken, Popp, Oppelt, Dienst,  Ivonin, Münch

sitzend

StauderS., XX, Röder L., Volk, Reutter
in Kürz alle weiteren Mannschaftskollegen