Unsere  2. Mannschaft - früher als Reserve  genannt, hat sich im Laufe der Zeit auch gewandelt und viele junge Hüpfer tummeln sich in diesem Team, welches in der B - Klasse die Fussballschuhe schnürt. Auch hier finden sich erfahrene Herrschaften, die die Jungen führen können. Genau das macht den Reiz aus und Versbach ist hier auch die richtige Adresse.

 

 

Hier finden Sie einen Kurzbericht zum Spiel

Mann des Tages

Informationen

 

Heimspiele finden in der Regel um 13.00 h statt !! Ab November schon um 12.00 h.

 

 Endscheidung verpasst

Eigentlich haushoch Überlegen, doch die Chancenauswertung am Ende, ausschlagegebend, warum wir nur einen Punkt holten.
Wir waren spielerisch gut dabei und ließen anfangs Ball und Gegner laufen und hatten Defizite im Abwehrverhalten, zu weit weg vom Gegner und beim 2:1 ist die Bewunderung wie der Gegner Fussball spielt noch Größer.
In der zweiten HZ wieder sehr präsent, mit dem Ausgleich sollte der große Run auf das Gebrunner Gehäuse eröffnet sein, doch zum Teil Überheblichkeit, die lässige Art, der fehlende Blick (wo steht der Keeper) und einfach die letzute Genauigkeit fehlte uns zum Sieg, der mehr als verdient war.
Eins am Rande - Meckern können wir und handeln uns so Platzverweise ein !

 

 

 

Spieler des Tages

Wenn man nach dem Spieler des Tages fragt, da gibt es nur einen der regelgerecht explodieren kann und unermütlich Vorne sein Ding macht, auch Tore. Der erste ist für mich Michael Roth, ein geiler Typ gegen den Ball, für mich die "Hammersau" !!

 

 

1. Nennung Michi Roth

Ein Wort zum Betreuer

 Dominik Andres, schien mir ein bisschen zu Leise zu sein oder hat der Kunstrasen die Stimmen verschlungen. Hat seine Sache aber gut gemacht.

SR - Beurteilung:

Reiner Klüglein - ein guter Spielleiter - immer auf Ballhöhe, guter Blick bei seinen Entscheidungen und sicherlich einer der Wenigen, der so ausgeglichen und regeltechnisch pfeift.

 

 

 

 

Gesamturteil:  so Gute gibt es wenig